Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Zwei Wanderer auf einem Pfad in der Bergen mit Rucksäcken

Liebes Mitglied,

auch in Hessen starten bald die Sommerferien. Vorher gibt es aber noch unsere Neuigkeiten für Ihre Praxis!

 
Urlaubszeit: an Praxisvertretung denken
Haben Sie auch schon den wohlverdienten Urlaub im Auge und schließen Ihre Praxis? Dann denken Sie bitte daran, rechtzeitig Ihre Vertretung zu regeln. Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) unterstützt Sie dabei, zum Beispiel mit Tipps und Texten für Ihren Anrufbeantworter.
Schlau machen 
 


Vorläufige DiGA abrechnen
Ärztinnen und Ärzte können Patientinnen und Patienten hilfreiche Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) – sogenannte Apps auf Rezept – verordnen. Rückwirkend zum 1. Mai 2022 können sie für vorläufig ins DiGA-Verzeichnis aufgenommene Produkte neue Pauschalen abrechnen.
DiGA abrechnen 
 

 
Neues Zweitmeinungsverfahren 
Seit dem 31. Mai 2022 können Ärztinnen und Ärzte die Zweitmeinung für kathetergestützte elektrophysiologische Herzuntersuchungen und Ablationen am Herzen abrechnen. Die KVH hat alle wichtigen Infos zu den bestehenden Zweitmeinungsverfahren kompakt zusammengefasst.
Jetzt informieren 
 

 
Das neue Auf den PUNKT. ist da 
Auf den Punkt Titel Juni 2022
Die aktuelle Ausgabe des KVH-Mitgliedermagazins ist erschienen und online abrufbar. Darin erfahren Sie unter anderem alles Wichtige über das Projekt „Sektorenübergreifende ambulante Notfallversorgung“ (SaN). SaN ist ein Schnittstellenprojekt zur ambulanten Notfallversorgung, das die Kooperation von Rettungsdienst, Kliniken und Praxen vorantreiben soll. Hessen ist damit bundesweit Vorreiter.
Zum Magazin 
 

 
Berufshaftpflicht melden!
In den kommenden Tagen erhalten alle niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, Psychothera­peutinnen und Psychotherapeuten sowie MVZ Post vom Zulassungsausschuss Hessen. Darin werden sie aufgefordert, eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung nachzuweisen. Nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung sind sie dazu verpflichtet.
Gesetz lesen
 

 
Krebsinformations- und Aktionstag
Die Hessische Krebsgesellschaft e.V. richtet am 9. Juli 2022 den Krebsinformations- und Aktionstag in Wiesbaden mit Informationen für Betroffene, Angehörige und sonstige Interessierte aus. Neben den Aktionen gibt es Vorträge und den Austausch mit Expertinnen und Experten. Die KVH unterstützt die Veranstaltung. Sie möchten mehr dazu wissen?
Programm ansehen 
 

 
Bad Nauheimer Gespräche: Pandemie ohne Ende? 
Auch auf eine weitere interessante Veranstaltung möchten wir Sie noch aufmerksam machen. Die Landesärztekammer Hessen bietet im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe ein Bad Nauheimer Gespräch zum Thema "SARS-CoV-2 in Deutschland: Pandemie ohne Ende?" an. Die Veranstaltung findet in Präsenz und per Zoom statt. Sie haben die Gelegenheit, mit Expertinnen und Experten über die Ursachen und Lösungswege aus medizinischer, rechtlicher und gesellschaftspolitischer Sicht zu diskutieren. Sind Sie dabei?
Jetzt anmelden 
 

 
Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tagesaktuelle News lesen Sie auf unserer Website.
 
  Kontakt Impressum


Wenn Sie diese E-Mail (an:unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826

Körperschaft des öffentlichen Rechts
onlineredaktion@kvhessen.de