Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebes Mitglied,

wir informieren über die Änderung der Coronavirus-Testverordnung, zu neuen Beratungsleistungen und Sonderimpfterminen mit dem Novavax-Impfstoff. Außerdem stellen wir die neue Arzt- und Psychotherapeutensuche der KV Hessen vor. 


Änderungen: Coronavirus-Testverordnung (TestV)
Seit dem 12. Februar 2022 dürfen nach einem positiven PCR-Test keine Tests zur Abklärung der vorliegenden Virusvariante mehr abgerechnet werden. Eine weitere Änderung betrifft die Corona-Warn-App. Personen, die eine Warnung „erhöhtes Risiko“ erhalten, gelten nicht mehr als Kontaktperson und haben nur noch einen Anspruch auf einen kostenfreien Bürgertest.
Clever abrechnen 
 

 
Arzt- und Psychotherapeut in Hessen finden 
Eines der meistgeklickten Online-Angebote der KVH erstrahlt im neuen Design und ist jetzt noch schneller und schlauer.
Für Mitglieder der KVH bedeutet dies, dass sie ihre Daten via Log-in viel leichter und schneller bearbeiten können. Für alle anderen Nutzerinnen und Nutzer ist das Finden von Praxen, Standorten des ÄBD Hessen, ASV-Teams und Impf-/Boosterpraxen deutlich einfacher.
Ansehen und testen 
 

 
Organ- und Gewebespende: Neue Beratungsleistung 
Haus- oder kinderärztlich tätige Ärztinnen und Ärzte können ihre Patientinnen und Patienten künftig bei Bedarf alle zwei Jahre zur Organ- und Gewebespende beraten und dafür eine neue Leistung abrechnen. Das sieht das aktualisierte Transplantationsgesetz vor. Die Regelung tritt zum 1. März 2022 in Kraft.
Jetzt informieren 
 

 
Coronavirus: Boosterimpfung und Novavax
Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt, dass gesundheitlich besonders gefährdete und exponierte Gruppen wie medizinisches Personal eine erneute Boosterimpfung erhalten sollten. Außerdem wird das Novavax-Vakzin alternativ zu den bereits eingesetzten COVID-19-Impfstoffen bei Personen ab 18 Jahren empfohlen.
Schlau machen 
 

 
Novavax: Sonderimpftermine für Praxispersonal 
Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) informiert über das Sonderimpfangebot mit dem Novavax-Vakzin für Praxispersonal. Der Impfstoff wird vorerst nur für die Sonderimpftermine zur Verfügung stehen, da die Auslieferungsmengen sehr gering sind. In den kommenden Wochen werden auch reguläre Bestellungen für die Praxen möglich sein.
Rundschreiben lesen 
 

 
KIM: Update wegen Sicherheitslücke 
Die gematik teilt mit, dass es eine kritische Sicherheitslücke beim KIM-Clientmodul gibt. Praxen, die das aktuelle Update noch nicht installiert haben, sollten dies umgehend tun oder ihren Dienstleister damit beauftragen.
Mehr erfahren 
 

 
Umfrage: Kooperation Allgemein- und Zahnmedizin
Wie kann man die Zusammenarbeit von Allgemeinmedizin und Zahnmedizin verbessern? Dem möchte das Universitätsklinikum Leipzig nachgehen. Dafür werden Sie als Expertinnen und Experten gebeten, durch die Beantwortung eines anonymen Online-Fragebogens diese Studie zu unterstützen.
Online teilnehmen 
 

 
Immer gut informiert bleiben: Mehr Neuigkeiten lesen Sie auf unserer Website.
 
  Kontakt Impressum


Wenn Sie diese E-Mail (an:unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826

Körperschaft des öffentlichen Rechts
onlineredaktion@kvhessen.de