Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebes Mitglied,

kaum zu glauben, aber mit schnellen Schritten geht es bereits wieder Richtung Jahresende. Ob uns das Thema Corona im nächsten Jahr weniger beschäftigen wird?    

 
Videos unterstützen bei Corona-Belastungen  
Die Coronapandemie hat für die psychische Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gravierende Folgen. Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) hat gemeinsam mit Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten vier Videos erstellt. Sie sollen diejenigen, die regelmäßig mit jungen Menschen zu tun haben, sensibilisieren und unterstützen. Neue Ermächtigungen im Bereich der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Hessen gibt es außerdem.
Videos ansehen 
 

 
Videosprechstunde: Akutbehandlung und Gruppentherapie
Neue EBM-Änderungen zum 1. Oktober 2021: Für die Videosprechstunde können Psychotherapeutinnen und -therapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und-therapeuten jetzt neue Leistungen bei der Akutbehandlung und der Gruppentherapie abrechnen. Was ist dabei zu beachten und welche Suffixe (Buchstaben) müssen Sie bei der Abrechnung dafür ansetzen?
Clever abrechnen 
 

 
Corona-Regelungen nochmals verlängert 
Viele Corona-Sonderregelungen sind erneut bis zum 31. Dezember 2021 verlängert worden. Neu dazu gekommen ist die Möglichkeit, probatorische Sitzungen im Gruppensetting per Video durchzuführen. Bisher galt dies nur für psychotherapeutische Sprechstunden, probatorische Sitzungen sowie probatorische Sitzungen in der Neuropsychologie. Welche Sonderregelungen weiterhin gültig sind
Jetzt informieren
 

 
FAQ zur Abrechnung aktualisiert 
Die KVH hat den FAQ-Katalog mit häufig gestellten Fragen und Antworten zur Psychotherapie-Abrechnung im Oktober 2021 aktualisiert. Zum Beispiel zur  Gutachterpflicht bei Kombinationsbehandlungen und zum Wechsel der Betriebsstättennummer (BSNR). Alle Änderungen und Neuerungen in den FAQ sind im Farbton Beere hinterlegt, damit Sie sich besser orientieren können. 
Schlau machen 
 

 
Das neue Auf den PUNKT. ist da!
Die Ausgabe 5-2021 unseres Mitgliedermagazins mit dem Titelthema „Hohe Erwartung an eine Niederlassung“ beschäftigt sich unter anderem damit, was Praxisabgebende wissen sollten, die eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger suchen. Außerdem beleuchten wir, warum eine Berufshaftpflichtversicherung so wichtig ist. 
Mitgliedermagazin lesen 
 

 
Psychotherapie-Vereinbarung geändert
Der Gesetzgeber hat die Videosprechstunde und die Gruppentherapie neu geregelt. Deshalb haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband Bund der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-SV) die Psychotherapie-Vereinbarung zum 1. Oktober 2021 angepasst. Wo Sie die aktuelle Version lesen können? 
Jetzt downloaden 
 

 
Fortbilden bei der KVH
Auf dem Weg in Ihre Praxis: unser druckfrisches Fortbildungsprogramm 2022. Die KVH bietet im nächsten Jahr wieder über 300 Veranstaltungen in 13 Kategorien an, darunter auch viele interessante Themen für Psychotherapeutinnen und -therapeuten. Online können Sie das Fortbildungsprogramm bereits einsehen.    
Jetzt buchen 
 

 
Das Gesundheitswesen ist schnelllebig, ganz besonders in den jetzigen Zeiten. Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie regelmäßig unsere Website!
 
  Kontakt Impressum


Wenn Sie diese E-Mail (an:unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826

Körperschaft des öffentlichen Rechts
onlineredaktion@kvhessen.de