Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebes Mitglied,

wir hoffen, es geht Ihnen gut und der normale Praxisbetrieb kehrt trotz Corona langsam aber sicher zurück. Auch wir wagen erste Schritte in die neue Normalität: mit den wichtigsten EBM-Änderungen, einem Umzug in Gießen und der Wiederaufnahme der Fortbildungen ab nächster Woche.

 
Zweitmeinungsverfahren ausgeweitet: Schulterarthroskopie
Seit dem 1. April 2020 klären Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopäden, Chirurgen mit Schwerpunkt Unfallchirurgie oder Fachärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin ihre Patienten darüber auf, dass sie ein Recht auf eine zweite ärztliche Meinung bei einer geplanten Schulterarthroskopie haben. Sie können dafür die Gebührenordnungsposition (GOP) 01645 abrechnen. Für diese Indikation können Ärzte nun auch „Zweitmeiner“ werden.
Jetzt informieren 
 

 
Funktionelle Entwicklungstherapie per Video
Seit dem 15. Mai 2020 können Praxen die funktionelle Entwicklungstherapie in der sozialpsychiatrischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen zunächst per Video anbieten und abrechnen (wegen der Corona-Pandemie).
Jetzt schlau machen 
 

 
AU per Telefon läuft aus
Die Möglichkeit, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (AU) per Telefon auszustellen, endet nun. Ab dem 1. Juni 2020 müssen Patienten wieder persönlich in die Praxis kommen, um eine AU zu erhalten.
Erfahren, warum 
 

 
BeratungsCenter Gießen zieht um
Ab 2. Juni 2020 können sich Ärzte in Hessen in der Mittermaierstraße 27, 35394 Gießen, beraten lassen. Oder in einem unserer anderen BeratungsCenter in ganz Hessen (nach Terminvereinbarung). Sie möchten sich in Hessen niederlassen oder sind bereits in einer Praxis tätig? Dann sind Sie mit Ihrem Anliegen bei unserem Beraterteam genau richtig. Ob Zulassung, Bedarfsplanung oder Praxissuche und -abgabe, ob Finanzierung, Niederlassungsformen oder Honorar – wir nehmen uns Zeit für Sie und begleiten Sie während Ihrer gesamten Niederlassung.
Gut beraten lassen 
 

 
Es soll weitergehen: Fortbildungen ab 3. Juni
Bisher mussten wir wegen der Corona-Pandemie unsere Veranstaltungen absagen. Doch ab 3. Juni soll es weitergehen, sofern die Lage rund um das Coronavirus dies zulässt. Seminare und Fortbildungen für Ärzte und Praxismitarbeiter können Sie jetzt schon buchen.
Jetzt buchen 
 

 
Pfingstmontag & der ÄBD: Sagen Sie es Ihren Patienten!
Wir wünschen Ihnen einen schönen Juni. Er startet mit einem Feiertag am kommenden Pfingstmontag, 1. Juni. Bitte denken Sie daran, Ihre Patienten in diesem Zusammenhang auf den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) aufmerksam zu machen. Und vielen Dank, dass Sie helfen, den ÄBD zu entlasten, indem Sie Ihre Patienten bitten, sich vor Feiertagen mit Medikamenten zu versorgen, die sie benötigen.
Zum ÄBD Hessen 
 

 
Mehr Neuigkeiten gibt es wie immer tagesaktuell auf www.kvhessen.de
 
  Kontakt Impressum


Wenn Sie diese E-Mail (an:unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826

Körperschaft des öffentlichen Rechts
onlineredaktion@kvhessen.de