Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebes Mitglied,

das Jahr 2020 ist noch ganz frisch – und das sind auch die News, die wir für Sie haben. Lesen Sie, was sich bei der Quartalsabrechnung ändert, was die Masernimpfpflicht ab 1. März für Praxen bedeutet und welche Ziele Vorstand und Vertreterversammlung für die zweite Hälfte der Legislaturperiode haben.

 
Bye, bye Papier…
Nach der Abrechnung ist vor der Abrechnung! Ab dem ersten Quartal 2020 haben Sie es leichter: Sie müssen nur noch die Quartalserklärung in Papierform bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) einreichen. Was jetzt für die anderen Abrechnungsunterlagen gilt?
Mehr erfahren
 

 
Krebsvorsorge: Neues Früherkennungsprogramm
Start für das neue Früherkennungsprogramm für Zervixkarzinome zum 1. Januar 2020! Das bringt diverse Änderungen mit sich. Wissen Sie schon, welche neuen Leistungen Sie jetzt aus dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) abrechnen können, welche Regelungen dafür gelten und welche geänderten Richtlinien Sie beachten müssen? Wir haben es für Sie kompakt zusammengefasst.
Überblick behalten
 

 
Was verordnen und was nicht?
Verordnungsanfragen zählen zu den häufig gestellten Fragen an die KVH. Viele Antworten dazu und Informationen mit Mehrwert für Praxen gibt es im Infoportal KVH aktuell Verordnungen – immer auf dem neuesten Stand und exklusiv für unsere Mitglieder. Unser neuer Flyer zeigt Ihnen, was es alles bietet. Haben Sie sich schon registriert?
Infoportal entdecken
 

 
Bald Pflicht: die Masernimpfung
Ab 1. März 2020 gilt die Impfpflicht gegen Masern, und zwar auch für Sie und Ihr Praxispersonal! Das hat die Bundesregierung im November 2019 beschlossen. Was das neue Gesetz rechtlich sonst noch für Ärzte bereithält, wer künftig Patienten impfen darf und Infomaterial dazu hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) auf ihrer Website zusammengestellt. Die KVH wird Sie im Februar noch mit einem Rundschreiben zum aktuellen Stand informieren.
Jetzt schlau machen
 

 
Schon gelesen? Ihr Servicemagazin für KVH-Mitglieder
In der aktuellen Auf-den-PUNKT.-Ausgabe haben wir Vorstand und Vertreterversammlung (VV) zu ihrer Halbzeitbilanz der Legislaturperiode befragt. Erfahren Sie, warum Hessen inzwischen eine größere Rolle in der Gesundheitspolitik spielt, welchen Einfluss die vielen neuen Bundesgesetze auf die Arbeit der VV haben und was Ihre Vertreter noch in den nächsten drei Jahren erreichen möchten.
Jetzt lesen
 

 
Auch 2020 behalten wir die Bundespolitik für Sie im Auge und setzen uns für Ihre Rechte als unsere Mitglieder ein – versprochen! Schauen Sie auch zwischendurch, was es Neues gibt auf
www.kvhessen.de
 
  Kontakt Impressum


Wenn Sie diese E-Mail (an:unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826

Körperschaft des öffentlichen Rechts
onlineredaktion@kvhessen.de